Social Sidebar

 

Seminar


 

2-Tagesseminar: Die große Freiheit

mit Anita Balser

 

Das Seminar „Die grosse Freiheit“ richtet sich sowohl an Menschen, die die Arbeit von HTS bereits kennengelernt und mit ihrem Hund(den) die erste Basisschritte hinter sich gebracht haben, als auch an Menschen, die analog unserer DVD „Die grosse Freiheit – Die Grundlagen“ die ersten Schritte in Richtung Freiheit mit ihrem Hund(en) gehen möchten.

Das ausdrückliche Ziel der HTS ist die grösstmögliche Freiheit für beide Seiten, Mensch und Hund(e) und eine auf Freiwilligkeit und Vertrauen aufgebaute Beziehung. In diesem Seminar wird es für die Altkunden darum gehen „loszulassen“, dem Hund(den) Freiräume einzugestehen, die Aussenreize zu erhöhen und Verlässlichkeit zu erreichen.

Mit den Neukunden schaffen wir zunächst ein stabiles Fundament in der Basiskommunikation, das bedeutet, wir schaffen Rahmenbedingungen, die es dem Hund ermöglichen mit uns im Gespräch zu bleiben.

Das soziale Spiel als Ausgleich zu den Korrekturen liegt Anita Balser sehr am Herzen und ist fester Bestandteil des Seminars. Die soziale Interaktion hält die Bereiche Respekt und Zuneigung in der Balance.

Die Hunde werden Euch in diesem Seminar zeigen, was sie zu geben bereit sind, wenn sie bekommen, was sie brauchen.

Es können sowohl Halter von einem Hund, als auch Halter eines Rudels (begrenzt) teilnehmen.

Themenbereiche

  • Basics – wo war nochmal der Anfang?
  • Leinenführigkeit/Freifolge – alles ok?
  • Hundebegegnungen – endlich entspannt!?
  • 3m Bereich – in kleinen Schritten in die Freiheit
  • Umgang mit Aussenreizen…
  • Soziales Spiel als festes Ritual
  • Zeit für Zuneigung! In der Ruhe liegt die Kraft!
  • Vertrauen verschenken…

    Hinweis:
    Die Hunde werden teilweise einzeln gearbeitet. Das bedeutet, dass die Hunde ggf. über einen längeren Zeitraum im Auto bzw. je nach Sozialverhalten und Gehorsam in der Ablage bleiben müssen. Die Erfahrung zeigt, dass vereinzelt Hunde oder Hundeführer damit Schwierigkeiten haben. In solchen Fällen empfiehlt sich eine Teilnahme ohne Hund. Selbstverständlich werden neben der Mittagspause immer wieder kurze Gassi-Pausen eingelegt.

     

    Referentin Anita Balser

    Die Referentin


     



    HINWEIS: Aktuell keine Plätze mit Hund verfügbar. --> Warteliste!


    Termin: 29./30. Juni 2019

    Seminarbeginn: 10:00 Uhr
    Um Anwesenheit 30 Min. vor Seminarbeginn wird gebeten.

    Seminarende: ca. 16.00 Uhr

    Programm: Theorie/Praxis.

    Teilnahmegebühr:
    235,00 € Teilnehmer mit Hund
    270,00 € Teilnehmer mit Rudel (ab 2 Hunden)
    175,00 € Teilnehmer ohne Hund
    135,00 € (Ehe-/Lebens-)Partner

    Teilnehmeranzahl:
    min. 10 Personen
    max. 16 Personen mit Hund (21 Hunde)

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...