Social Sidebar

 

Seminar


 

2-Tagesseminar:Orientierung am Menschen

mit Bine Alff


Wie schaffe ich es, dass mein Hund mich während des Spaziergangs ansieht?
Ist es möglich, dass er mich ab und an fragt, BEVOR er etwas tut?
Wo will ich hin? Wer führt hier wen?
Gehen sie mit ihrem Hund gemeinsam spazieren oder jeder für sich?
Ihr Hund zieht an der Leine? Er zieht nicht, ist aber selten mit ihnen in Kontakt?
Der Rückruf ist ein heikles Thema, also rufen Sie Ihren Hund besser gar nicht?
Oft hört ihr Hund Ihnen nicht richtig zu, er pöbelt auch mal an der Leine und manchmal geht er auch jagen?
Alles klappt so einigermaßen, aber nichts so richtig?
Hunde kommunizieren via Körpersprache und ein gegenseitiges „Sehen“ ist hierfür unabdingbar.
Wenn nur eins der oben genannten Themen bei Ihnen zutrifft ist dieser 2 -Tages Workshop genau der Richtige für Sie und Ihren Hund.

Auf dieser Veranstaltung lernen Sie ein „Gespräch“ mit Ihrem Hund souverän zu beginnen und sich mit ihm zu unterhalten. Ist der erste Schritt schon ungenau, bleibt das Ziel in weiter Ferne.
Lassen Sie sich auf einen gemeinsamen Schritt in eine kommunikative Zukunft mit Ihrem Hund ein.

Referent Bine Alff

Die Referentin


Bine Alff
  • Hundeschule Halb so wild
  • Hundetrainerin gemäß §11 Tierschutzgesetz

  •  

    Termin:02./03. November 2019

    Beginn: 10:00Uhr
    Um Anwesenheit 30 Min. vor Seminarbeginn wird gebeten.

    Seminarende: ca. 17:00 Uhr

    Programm: Begrüßung durch den Referenten, Theorie-&Praxisteil, offene Fragerunde

    Teilnahmegebühr:
    210,00 Euro Teilnehmer mit Hund
    180,00 Euro Teilnehmer ohne Hund

    Teilnehmeranzahl:
    min. 10 Personen
    max. 30 Personen

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...