Social Sidebar

 

Seminar


 

2-Tagesseminar: Ruf mich doch!

mit Bine Alff


Verzweifelt hört man so manchen Hundehalter den Namen seines Hundes rufen.
Was meist noch mit einem netten „Fiffi, hier“ anfängt, steigert sich über „Fiiiiiiiiiiiiffiiiiiii, hier hab ich gesagt“ bis hin zu „Fiffi hier her, komm jetzt her ich hab gesagt, du sollst jetzt kommen, Fiffi, also wenn Du jetzt nicht kommst“… Naja, iiiiirgenwann kommt Fiffi dann auch wieder angestiefelt und der Spaziergang wird fortgesetzt.

Bilder wie diese sehen wir alle jeden Tag und nicht umsonst heißt es: Der Rückruf ist Königsdisziplin!

Dennoch ist das zuverlässige Zurückkommen des Hundes auf Signal der größte Wunsch eines Hundehalters.

In diesem Workshop möchten wir erreichen, dass die Hunde auch unter verschiedenen Ablenkungen abrufbar sind und ihren Besitzer nicht einsam am Waldrand stehen lassen.
Wir überlassen die Zuverlässigkeit des Rückrufs und die Orientierung im Freilauf nicht mehr dem Zufall. Gemeinsam werden wir in diesem Workshop verschiedene Wege erarbeiten, dass auch Ihr Hund in Zukunft zuverlässig kommt, wenn Sie ihn rufen.

Voraussetzung zur Teilnahme an diesem 2 Tages -Workshop ist der Workshop „Orientierung am Menschen“.

Referent Bine Alff

Die Referentin


Bine Alff
  • Hundeschule Halb so wild
  • Hundetrainerin gemäß §11 Tierschutzgesetz

  •  

    Termin:16./17. Nov. 2019

    Beginn: 10:00Uhr
    Um Anwesenheit 30 Min. vor Seminarbeginn wird gebeten.

    Seminarende: ca. 17:00 Uhr

    Programm: Begrüßung durch den Referenten, Theorie & Praxis, offene Fragerunde

    Teilnahmegebühr:
    210,00 Euro Teilnehmer mit Hund
    180,00 Euro Teilnehmer ohne Hund

    Teilnehmeranzahl:
    min. 10 Personen
    max. 30 Personen

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...