Social Sidebar

 

Seminar


 

Themenabend: Blutegeltherapie

mit Kerstin Mierlein

Bei dieser Therapieform macht man sich die heilenden Wirkstoffe im Speichel eines Blutegels zu Nutze.

An diesem Abend erfahren Sie einiges über den Hirudo medicinalis, den medizinischen Blutegel und deren Anwendung.


  • Wie läuft eine Blutegelbehandlung ab?
  • Was passiert während der Behandlung mit meinem Tier?
  • Spürt es die Behandlung, ist es schmerzhaft?
  • Wie lange hält die Wirkung an?
  • Welche Voraussetzungen muss mein Tier für diese Behandlung haben?
  • Bei welchen Erkrankungen macht eine Egelbehandlung Sinn?
  • Woher kommen Die Blutegel, was passiert danach mit Ihnen?
  • Gibt es Risiken?

    All das und noch einiges mehr können Sie an diesem Abend erfahren. Gerne dürfen Sie auch Ihren Hund mitbringen um dann vor Ort zu besprechen ob in diesem Fall eine Egelbehandlung sinnvoll wäre.
    Ich freue mich auf Ihre Fragen!

     

    Referentin Kerstin Mierlein

    Die Referentin


    Kerstin Mierlein /
    Tierheilpraktikerin

     

    Termin: Fr. 12. April 2019

    Seminarbeginn: 19 Uhr

    Seminarende: ca. 21:30 Uhr

    Programm: Theorievortrag, zwischendurch kurze Pausen, Fragerunde .

    Teilnahmegebühr:
    20,00 Euro Teilnehmer

    Teilnehmeranzahl:
    min. 5 Personen
    max. 20 Personen

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...