Social Sidebar

 

Seminar


 

2-Tagesseminar: Tierschutzhunde verstehen

mit Christel Löffler

 

Einen Hund mit mehr oder weniger bekannter Vorgeschichte aufzunehmen kann Abenteuer und Bereicherung bedeuten.

Dieser Workshop soll Menschen unterstützen,

  • 1. die einen Tierschutzhund besitzen
  • 2. im Tierschutz an der Vermittlung von Hunden mitwirken
  • 3. sich als Pflegestelle zur Verfügung stellen
  • 4. als Hundetrainer ihre Kunden bei der Auswahl und Aufnahme eines Hundes aus dem Tierschutz fachkundig unterstützen möchten.

    Was steht auf dem Programm?
  • 1. Umgang/Training bei unerwünschten Verhaltensweisen
  • 2. Umgang/Training bei Leinenaggression und Artaggression
  • 3. Umgang und Verhaltensmodifikation bei ängstlichen Hunden
  • 4. Umgang und Training bei jagenden Hunden
  • 5. Erkennen von Risiko-Verhaltensweisen
  • 6. Sofortmaßnahmen bei Problemen z.B. Zerstörungswut/Aggression gegen den Besitzer,
  • 7. Wie erkenne ich schnell den wirklichen Grundcharakter des Hundes?
  • 8. Welcher Typ Hund zu welchem Typ Mensch?
  • 9. Motivation von ängstlichen Hunden bzw Tierschutzhunden
  • 10. Erlernen von Leinenführigkeit und „hier-Kommando“

    Der Workshop orientiert sich an den mitgebrachten Hunden.

     

    Referentin Christel Löffler

    Die Referentin

      >> 2000 Gründung der Firma „Dialog zwischen Mensch und Tier"
      Coach und Persönlichkeitstrainerin mit dem Medium Pferd und Hund
      Ausbildung von Hunde- und Pferdetrainern
      Gastdozentin bei Wirkstatt und an der Universität Hohenheim
      Ausbildung im Systemischen Institut in Wiesloch

      Qualifikation:
      Ausbildung zur systemischen Beraterin im Systemischen Institut, Wiesloch
      Fortbildung ist mir sehr wichtig, deshalb halte ich mich mit regelmäßigen Seminarbesuchen immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft rund um das Thema Hund und Mensch.

     


    Termin:27./28. Juli 2019

    Seminarbeginn: 10:00 Uhr
    Um Anwesenheit 30 Min. vor Seminarbeginn wird gebeten.

    Seminarende: ca. 17.00 Uhr

    Programm: Theorie/Praxis.

    Teilnahmegebühr:
    240,00 € Teilnehmer mit Hund
    190,00 € Teilnehmer ohne Hund

    Teilnehmeranzahl:
    min. 8 Personen mit Hund / max. 10 Personen mit Hund
    max. 15 Personen ohne Hund

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...