Social Sidebar

 

Tagesseminar


 

2-Tagesseminar:Let´s talk about Wild

mit Daniel Herter

 

Willkommen bei der Königsdisziplin der Hundeerziehung: beim Herstellen eines verbindlich jagdsicheren Hundes.

Was eine vermeintlich und tatsächlich einfache Aufgabe ist, sofern man bereits vom Welpenalter an die richtigen Maßnahmen ergreift, wird zur scheinbaren Unmöglichkeit wenn man einen entsprechenden Hund mit jagdlicher Vorerfahrung sein eigen nennt.
Darum beleuchten wir das canide Jagdverhalten von allen Seiten.

Warum jagen Hunde?
Bei welchem Hundetyp ergreift man welche Maßnahmen? Und in welchem Alter?
Was ist zu tun wenn er doch mal gejagt hat? Was bei passionierten Vollblutjägern?
Welche „Lösungsmodelle“ funktionieren? Was kann ich mir gleich sparen?
Klappt das mit jedem Hund?

Diese und weitere Fragen klären wir in diesen beiden Tagen.

Referent Daniel Herter

Der Referent


Daniel Herter, Jahrgang 1981 ...
...ist seit über 10 Jahren mit Leib und Seele Hundehalter und –trainer.
Er berät bayernweit Hundehalter und Tierheime im Umgang mit problematischen Hunden. Egal ob es sich um übersteigertes Jagdverhalten, Aggression gegen Hunde und/oder Menschen handelt – hier wird für jeden eine Lösung gefunden.
Daniels Hauptaugenmerk liegt auf der körpersprachlichen Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeinern und auf den Beziehungsstrukturen zwischen diesen. Seine Fähigkeit Problemverhalten, Beziehungsmuster und deren Auswirkungen Haltern verständlich zu machen ist es was seine Arbeit über all die Jahre so erfolgreich gemacht hat.

„Eigentlich ist man heute mehr Kundenflüsterer als Hundetrainer. Und genau das macht diesen Beruf so faszinierend.“

 

Termin:25. / 26. Mai 2019

Seminarbeginn: 10:00Uhr
Um Anwesenheit 30 Min. vor Seminarbeginn wird gebeten.

Seminarende: ca. 17 Uhr

Programm: Begrüßung durch den Referenten, Theorie & Praxis, offene Fragerunde

Teilnahmegebühr:
210,00 Euro Teilnehmer mit Hund
180,00 Euro Teilnehmer ohne Hund

Teilnehmeranzahl:
min. 5 Personen
max. 10 Personen

Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

 


Weiter zur Anmeldung...

Zurück zur Übersicht...