Social Sidebar

 

Seminar


 

Seminar:Hunde mit Migrationshintergrund - Hunde aus dem Ausland

mit Gerd Leder


In diesem Seminar schauen Sie gemeinsam mit Gerd Leder die Hunde, die immer öfter aus dem Ausland importiert werden, genauer an.

  • Welche Einreisebestimmungen sind zu beachten?
  • Welche Krankheiten reisen mit? Was sind eigentlich Leishmaniose, Babesiose und Co.?
  • Wie macht der Auslandstierschutz Sinn, wie kann man sinnvoll vor Ort helfen?
  • Welchen Sinn machen z. B. Kastrationsprogramme?
  • Welche Rolle spielen Prägung und Sozialisation?
  • Welche Rassen und deren Mixe kommen aus welchen Ländern?
  • Was sind die Eigenheiten z. B. des "typischen Rumänen", was die eines spanischen Jagdhundes?
  • Was sind die speziellen Aufgaben der Hunde in diesen Ländern?
  • Was sind Paria- und pariaähnliche Hunde?
  • Welche Probleme können mit welchen Auslandshunden auftreten?
  • Wie unterscheidet sich z. B. das Jagdverhalten?

    Dieses Seminar soll helfen, Hunde aus dem Ausland besser einzuschätzen zu können. Welche Hunde eignen sich für ein Leben hier? Was muss ich bei einem Hund aus dem Ausland beachten?
    Nach diesem Seminar wissen Sie es! Denn nur Wissen hilft, nicht Mitleid…..

    Referent Daniel Herter

    Der Referent


    Gerd Leder
  • Hundeschule seit 2000
  • Verhaltensberater & Hundetrainer
  • Schafzucht (Hobby)
  • Referent im deutschsprachigem Raum

  •  

    Termin:09. Nov. 2019

    Beginn: 10:00Uhr
    Um Anwesenheit 30 Min. vor Seminarbeginn wird gebeten.

    Seminarende: 17 Uhr

    Programm: Begrüßung durch den Referenten, Theorievortrag, offene Fragerunde

    Teilnahmegebühr:
    95,00 Euro Teilnehmer mit Hund
    95,00 Euro Teilnehmer ohne Hund

    Teilnehmeranzahl:
    min. 10 Personen
    max. 30 Personen

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...