Social Sidebar

 

2-Tagesseminar


 

Seminar: Mantrailingtypen erkennen und fördern

mit Nadine Böttcher-Fabinski

 

Auf dem Trail zeigen Hunde unterschiedliche Arbeitsweisen und Lösungsstrategien.

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichen Trailtypen:

  • Wie zeigt sich Dein Hund auf dem Trail? – Ausdrucksverhalten der Trailtypen auf dem Trail
  • Wie kannst Du Deinen Hund auf dem Trail bestmöglich unterstützen? – Trainingsansätze für die unterschiedlichen Trailtypen
  • Motivation und kreatives Trailtraining – spannende Trails für die unterschiedlichen Trailtypen legen

    Mit Videoanalysen nehmen wir jedes Team in den Blick und setzen ausgehend von der Bestandsaufnahme Trainingsimpulse für die Weiterentwicklung.


    Samstag 10:00 -17:00
    Wir starten bei einer gemütlichen Kaffeerunde mit einer Einführung in die unterschiedlichen Trailtypen (ca. 1,5 h)

    Dann geht es in das Trailgebiet. Jedes Team bekommt einen Arbeitstrail zur Bestandsaufnahme. Anschließend werden die Trailvideos analysiert.
    - Mittagspause 45 min -
    Am Nachmittag arbeiten wir darauf aufbauend einen weiteren Trail und setzen neue Trainingsimpulse (mit Videoanalyse).

    Der Tag klingt aus mit einer kreativen Trainingseinheit zum Thema Motivation im Training.

    Sonntag 10:00 – ca. 16:30
    In der Kaffeerunde klären wir offene Fragen und besprechen die Trainingsziele für den Tag.
    Dann geht es ins Trailgebiet.
    Jedes Team bekommt einen Arbeitstrail, in dem die Impulse vom Vortag gefestigt werden können (mit Videoanalyse).
    - Mittagspause 45 min -
    Am Nachmittag arbeiten wir mit jedem Team nochmal auf einem kurzen Trail an Details.

    Zum Abschluss des Wochenendes bleibt Zeit für offene Fragen und einige Impulse für Euer weiteres Training.

    Referentin Nadine Böttcher

    Die Referentin

      Nadine Böttcher
      HUNDE BEWEGEN
      Hundetrainerin (zertifiziert von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein)
      Mantrail-Trainerin (GO. FIND. Zentrum für Suchhunde)

      Nadine Böttcher arbeitet seit 2010 als Hundetrainerin und hat sich seit 2015 auf Mantrailen spezialisiert. Gemeinsam mit Susanna Simon vom GO.FIND. Zentrum für Suchhunde bildet sie Mantrail-Trainer*innen aus.

      Mit ihrem Konzept HUNDE BEWEGEN lädt Sie Menschen dazu ein, in Kontakt zu kommen – mit sich selbst, mit ihrem Hund und mit anderen Menschen. Ihren Hund so nehmen, wie er ist und darauf aufzubauen und eine Balance zu finden. Dieser Ansatz wird auch in der Arbeit mit Trailteams gelebt: „Beim Mantrailen geben wir unseren Hunden die Möglichkeit, das zu machen, was ein Hund sowieso gerne tun möchte – mit der Nase voran in Bewegung sein. Wir haben die Chance, unseren Hund glücklich und zufrieden zu machen, weil er seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten voll ausschöpfen kann. Währenddessen passieren so viele Sachen – Du lernst Deinen Hund richtig gut zu lesen, denn sonst kommst Du nicht ans Ziel.
      Dein Hund lernt, sich auf Dich zu verlassen, denn sonst kommt er nicht ans Ziel. Gemeinsam kommt Ihr in einen sogenannten „Flow“, indem Ihr beide als Einheit vorankommt. Nicht zu vergessen – der Focus. Dein Hund lernt, sich zu konzentrieren und ein Ziel gemeinsam mit Dir zu verfolgen.
      Lernt, andere Reize auszublenden, an schwierigen Situationen vorüberzuziehen. Hunde, die die Nähe von Menschen schwierig finden, haben im Mantrailen die Chance, sich auf ganz andere Weise an Fremde ranzuarbeiten. Dadurch entsteht insgesamt ein größeres Vertrauen in Menschen, in neue Situationen und in das eigene Können. Nebenbei sind wir natürlich mal wieder in Bewegung. Und beim Mantrailen eben ganz besonders auch mental.“

     

    Termin: 27./28. März 2021

    Seminarbeginn: 10:00 Uhr

    Seminarende: ca. 17:00 Uhr

    Programm: Begrüßung durch die Referentin, Theorie & Praxis/Videoanalysen, offene Fragerunde

    Teilnahmegebühr:
    210,00 Euro Teilnehmer mit Hund / 160,00 € ohne Hund

    Teilnehmeranzahl:
    ...Infos folgen in Kürze...
    max. 20 Personen

    Veranstaltungsort: HundeZentrum Kipfenberg, Marktstr. 18, 85110 Kipfenberg-Arnsberg

     


    Weiter zur Anmeldung...

    Zurück zur Übersicht...